PROJEKTE

AKTUELLE PROJEKTE UND REFERENZEN

Von der Bestandsimmobiliensanierung bis zum Neubauprojekt, ob in zentraler Stadtlage oder im Großraum München. Wir haben bereits zahlreiche Maßnahmen und Projekte erfolgreich ins Ziel gebracht, weitere sind bereits in der Planung und Umsetzung. Nachfolgend möchten wir Ihnen nun einen Überblick über unsere Referenzen und aktuellen Vorhaben geben.

Alle Projekte
Aktuelle Projekte
Referenzen
Coming soon ...
BESTANDSENTWICKLUNG
 AN DER MÜNCHNER FREIHEIT IN SCHWABING

AUFGABE & UMSETZUNG

Das Gebäude aus dem Jahr 1903 befindet sich an einer der wohl bekanntesten Örtlichkeiten entlang der Leopoldstraße: der Münchner Freiheit. Im Rahmen dieses Projekts in repräsentativer Lage übernahmen wir die Umplanung und Entwicklung des denkmalgeschützten Objekts, wobei die Verbindung historischer Bausubstanz und zeitgemäßer Technik im Zentrum der Planung und Ausführung standen.

DATEN

Gesamtfläche: ca. 1.400 qm
Realisierungszeitraum: 2016 – 2018

BESTANDSENTWICKLUNG
 „FREJ“ IN MÜNCHEN-JOHANNESKIRCHEN

AUFGABE & UMSETZUNG

Das Projekt mit dem Namen FREJ ist Teil einer Gesamtmaßnahme aus dem Jahr 1991. Die Bestandsgebäude, die zuvor größtenteils einer gewerblichen Nutzung unterlagen, dienen als Ortsteilzentrum und wurden über mehrere Jahre hinweg umgeplant und entwickelt. Infolge einer bereits vollzogenen Anpassung des bisherigen Nutzungskonzeptes zugunsten einer vornehmlich wohnwirtschaftlichen Nutzung werden in den ersten zwei Obergeschossen bauliche Veränderungen vorgenommen, um die bestehenden Büroflächen in Wohnflächen umzuwandeln. Darüber wird das Ensemble um ein Dachgeschoss mit extensiver Begrünung ergänzt.

Nach seiner Fertigstellung wird das FREJ neben hochwertigen Eigentumswohnungen im Einklang mit der Sozialgerechten Bodennutzung (SoBoN) auch Sozialwohnungen umfassen. Der weiterhin gewerblich genutzte Teil im Erdgeschoss wird die Wohn­einheiten ergänzen und einen attraktiven und nachhaltigen Angebotsmix für den täglichen Bedarf bieten.

 DATEN

Gesamtfläche: ca. 11.620 m2
Realisierungszeitraum: 2016 – 2018

PROJEKTENTWICKLUNG
 IN MÜNCHEN-NEUHAUSEN

AUFGABE & UMSETZUNG

Mit dem Ziel, das Bürogebäude aus dem Jahr 2000 von seiner ursprünglich gewerblichen in eine wohnwirtschaftliche Nutzung zu überführen, unterzogen wir es zunächst einer baurechtlichen und nutzungsrechtlichen Analyse und anschließender Konzeptüberarbeitung. Im Zuge des daraus hervor­gegangenen veränderten Nutzungskonzepts konnten schließlich rund 10.000 m2 Gesamtwohnfläche für freifinanzierten Wohnungsbau geschaffen werden.

DATEN

Gesamtfläche: ca. 10.000 m2
Realisierungszeitraum: 2015 – 2017

SANIERUNG / REVITALISIERUNG
 IN MÜNCHEN-MILBERTSHOFEN

AUFGABE & UMSETZUNG

Bei diesem Projekt mit dem Namen LifeApp2 stand ein Wohn- und Geschäftsgebäude aus den 1970er Jahren im Mittelpunkt, das über viele Jahre vom Studentenwerk München genutzt wurde. Zur Schaffung von insgesamt 70 möblierten Wohnapartments und zwei Gewerbeflächen haben wir das Gebäude einer energetischen Sanierung zugeführt. Darüber hinaus wurde das Bestandsgebäude an Vorder- und Rückseite um eine freitragende, verglaste Balkonkonstruktion ergänzt.

Die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die schnelle Erreichbarkeit des Olympiaparks und die Nähe zu den großen Arbeitgebern im Norden Münchens legten die Umsetzung als kleingliedrige Wohnanlage nahe, die den Nutzern heute dauerhaften und möblierten Wohnkomfort bietet. Zusätzlich stehen im Haus ein einladender Loungebereich sowie weitere Gemeinschaftsbereiche und -flächen zur Verfügung.

DATEN

Gesamtfläche: ca. 1.815 m2
Realisierungszeitraum: 2014 – 2015

GEWERBEIMMOBILIE IN MÜNCHEN-PASING

AUFGABE & UMSETZUNG

Bei dem Objekt im Haidelweg 46-48 handelt es sich um ein Büro- und Geschäftshaus aus den 1990er Jahren. Heute beherbergt es eine Kindertagesstätte sowie mehrere langfristig an unterschiedliche Betriebe vermietete Büroflächen und Wohnungen im Dachgeschoss.

Das Bestandsgebäude wurde von uns baulich an die neuen Nutzungs- und Betriebsgegebenheiten angepasst sowie in seiner technischen Ausstattung überarbeitet. In Sachen Miet- und Leerstands­situation kümmerten wir uns ebenfalls um die Verlängerung bereits bestehender Mietverträge sowie die Neuvermietung.

DATEN

Gesamtfläche: ca. 5.000 m2
Realisierungszeitraum: 2017 – 2018

Weitere Projekte
BESTANDSENTWICKLUNG
 AN DER MÜNCHNER FREIHEIT IN SCHWABING

DATEN

Gesamtfläche: ca. 1.400 qm
Realisierungszeitraum: 2016 – 2018

Das Gebäude aus dem Jahr 1903 befindet sich an einer der wohl bekanntesten Örtlichkeiten entlang der Leopoldstraße: der Münchner Freiheit. Im Rahmen dieses Projekts in repräsentativer Lage übernahmen wir die Umplanung und Entwicklung des denkmalgeschützten Objekts, wobei die Verbindung historischer Bausubstanz und zeitgemäßer Technik im Zentrum der Planung und Ausführung standen.

BESTANDSENTWICKLUNG
 „FREJ“ IN MÜNCHEN-JOHANNESKIRCHEN

 DATEN

Gesamtfläche: ca. 11.620 m2
Realisierungszeitraum: 2016 – 2018

Das Projekt mit dem Namen FREJ ist Teil einer Gesamtmaßnahme aus dem Jahr 1991. Die Bestandsgebäude, die zuvor größtenteils einer gewerblichen Nutzung unterlagen, dienen als Ortsteilzentrum und wurden über mehrere Jahre hinweg umgeplant und entwickelt. Infolge einer bereits vollzogenen Anpassung des bisherigen Nutzungskonzeptes zugunsten einer vornehmlich wohnwirtschaftlichen Nutzung werden in den ersten zwei Obergeschossen bauliche Veränderungen vorgenommen, um die bestehenden Büroflächen in Wohnflächen umzuwandeln. Darüber wird das Ensemble um ein Dachgeschoss mit extensiver Begrünung ergänzt.

Nach seiner Fertigstellung wird das FREJ neben hochwertigen Eigentumswohnungen im Einklang mit der Sozialgerechten Bodennutzung (SoBoN) auch Sozialwohnungen umfassen. Der weiterhin gewerblich genutzte Teil im Erdgeschoss wird die Wohn­einheiten ergänzen und einen attraktiven und nachhaltigen Angebotsmix für den täglichen Bedarf bieten.

PROJEKTENTWICKLUNG
 IN MÜNCHEN-NEUHAUSEN

DATEN

Gesamtfläche: ca. 10.000 m2
Realisierungszeitraum: 2015 – 2017

Mit dem Ziel, das Bürogebäude aus dem Jahr 2000 von seiner ursprünglich gewerblichen in eine wohnwirtschaftliche Nutzung zu überführen, unterzogen wir es zunächst einer baurechtlichen und nutzungsrechtlichen Analyse und anschließender Konzeptüberarbeitung. Im Zuge des daraus hervor­gegangenen veränderten Nutzungskonzepts konnten schließlich rund 10.000 m2 Gesamtwohnfläche für freifinanzierten Wohnungsbau geschaffen werden.

SANIERUNG / REVITALISIERUNG
 IN MÜNCHEN-MILBERTSHOFEN

DATEN

Gesamtfläche: ca. 1.815 m2
Realisierungszeitraum: 2014 – 2015

Bei diesem Projekt mit dem Namen LifeApp2 stand ein Wohn- und Geschäftsgebäude aus den 1970er Jahren im Mittelpunkt, das über viele Jahre vom Studentenwerk München genutzt wurde. Zur Schaffung von insgesamt 70 möblierten Wohnapartments und zwei Gewerbeflächen haben wir das Gebäude einer energetischen Sanierung zugeführt. Darüber hinaus wurde das Bestandsgebäude an Vorder- und Rückseite um eine freitragende, verglaste Balkonkonstruktion ergänzt.

Die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die schnelle Erreichbarkeit des Olympiaparks und die Nähe zu den großen Arbeitgebern im Norden Münchens legten die Umsetzung als kleingliedrige Wohnanlage nahe, die den Nutzern heute dauerhaften und möblierten Wohnkomfort bietet. Zusätzlich stehen im Haus ein einladender Loungebereich sowie weitere Gemeinschaftsbereiche und -flächen zur Verfügung.

GEWERBEIMMOBILIE IN MÜNCHEN-PASING

DATEN

Gesamtfläche: ca. 5.000 m2
Realisierungszeitraum: 2017 – 2018

Bei dem Objekt im Haidelweg 46-48 handelt es sich um ein Büro- und Geschäftshaus aus den 1990er Jahren. Heute beherbergt es eine Kindertagesstätte sowie mehrere langfristig an unterschiedliche Betriebe vermietete Büroflächen und Wohnungen im Dachgeschoss.

Das Bestandsgebäude wurde von uns baulich an die neuen Nutzungs- und Betriebsgegebenheiten angepasst sowie in seiner technischen Ausstattung überarbeitet. In Sachen Miet- und Leerstands­situation kümmerten wir uns ebenfalls um die Verlängerung bereits bestehender Mietverträge sowie die Neuvermietung.