Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

 

Munich Residential GmbH („Munich Residential“) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Datenschutz ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, wie Munich Residential die Bestimmungen des Datenschutzes umsetzt und welche Informationen während Ihres Besuches auf unseren Webseiten oder während der Nutzung von Funktionen unserer Website gesammelt und wie diese verwendet werden.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist Munich Residential GmbH, vgl. dazu unser Impressum.

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung von Funktionen unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können, wie bspw. unsere Mailformulare oder den separaten Login Bereich mit https (Datenraum mit Dokumentendownloads). Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend durch uns gekennzeichnet.

Im Falle einer Kontaktaufnahme durch Sie mit uns per E-Mail oder über das zur Verfügung gestellte Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Website

Bei einer rein informatorischen Nutzung unserer Website, wenn Sie sich also nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Informationen werden anonymisiert ausgewertet. Sie werden ausschließlich dazu verwendet, um die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseite zu verbessern.

Erhebung und Verarbeitung  von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie diese von sich aus zur Verfügung stellen, d.h. insbesondere wenn Sie unseren separaten Login Bereich nutzen, ein Online-Formular auf unserer Website ausfüllen bzw. uns eine E-Mail schicken. Die Daten und ihre Inhalte bleiben bei unserem Unternehmen, unseren verbundenen Unternehmen (§§ 15 ff AktG) und unserem Provider. Ihre personenbezogenen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, sofern sich aus Vor- und Nachstehendem nicht etwas anderes ergibt. Keine „Dritten“ in diesem Zusammenhang sind die mit der Munich Residential GmbH verbundenen Unternehmen im Sinne der §§ 15 ff AktG oder von uns eingesetzte externe Dienstleister.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleister zum Zwecke der Auftragsverarbeitung im Sinne des BDSG weitergegeben werden dürfen. Wir weisen insbesondere auf die Nutzung von Google Analytics hin, soweit sie dieser nicht widersprochen haben.

Bitte beachten Sie insofern unsere Ausführungen zur Datenweitergabe an Dritte.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir im Übrigen nur für die Zwecke verwenden, denen Sie im Rahmen dieser Erklärung oder im Einzelfall näher erläuterten Zwecken zugestimmt haben. Sofern Sie auf Angebote, für die eine Registrierung notwendig war, nicht mehr zugreifen wollen, können Sie einer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. Sofern Sie eine Löschung Ihrer Daten nach § 6 BDSG verlangen, werden wir dies selbstverständlich umgehend durchführen.

Datenweitergabe an Dritte

Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um ihre Daten zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Auch diese Datenverarbeitung erfolgt nach der geltenden Rechtslage.

Die Auftragsdatenverarbeitung kann dabei die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten umfassen. Grundsätzlich umfasst die Verarbeitung die Verwaltung und Aufbereitung der Daten. Die externen Dienstleister können sich ggf. auch im Ausland befinden. Soweit diese Dienstleister in den USA sitzen, teilen wir Ihnen dies im Zusammenhang mit den jeweiligen Funktionen mit.. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten geschieht nur im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere, sofern wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Daten an Gerichte oder Behörden im Inland bzw. bei einem Datentransfer ins Ausland an Gerichte und Behörden im Ausland herauszugeben.

Nutzung unseres separaten Login Bereichs

Soweit Sie unser separaten Login Bereich nutzen möchten, müssen Sie sich mittels Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, eines selbst gewählten Passworts sowie Ihres frei wählbaren Benutzernamens bei uns registrieren. Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht zeitnah erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

Wenn Sie unseren Login Bereich nutzen, speichern wir Ihre zur Nutzung des Login Bereichs notwendigen Daten. Weiterhin speichern wir die von Ihnen angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Login Bereichs, soweit Sie diese nicht zuvor löschen. Alle Angaben können Sie im geschützten Login Bereich verwalten und ändern.

Wenn Sie Ihren dem Login Bereich zugrunde liegenden Account löschen, werden alle Daten gelöscht.

Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern, wird die Verbindung zu unserem Login Bereich mittels SSL-Technik verschlüsselt.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie beispielsweise handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht. Widerruf

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über alle Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten - sowie zu deren Herkunft, Zweck der Speicherung, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden -, diese zu überprüfen und ggf. berichtigen oder löschen zu lassen. Eine Löschung kann nur dann nicht erfolgen, wenn wir zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten gesetzlich verpflichtet sind.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an [info@munich-residential.com] oder an die unter genannte Adresse.

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet sog. „Cookies“. Das sind kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

  • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
  • Third-Party Cookies (von Drittanbietern, siehe Google Analytics)

Zum ordnungsgemäßen Betrieb dieser Webseite verwenden wir ausschließlich Transiente Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von der Festplatte gelöscht werden (Session-Cookies). Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen. Munich Residential kann mit den Cookies keinerlei weiteren Bezug zu Nutzern herstellen. Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass dies zu einer Funktionseinschränkung dieser Website führen kann.

Google Analytics

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dieser Dienst wird von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Text-Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erlaubt. Die durch den Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer um die letzten 8 Bit gekürzten IP-Adresse) wird an einen Server von Google im Ausland übertragen und dort gespeichert (wo genau kann nicht ermittelt werden). Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Munich Residential zu erfassen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Information ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass dies zu einer Funktionseinschränkung dieser Website führen kann. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn Sie dennoch die Erfassung durch Google Analytics deaktivieren möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link.  Dadurch wird ein Cookie gesetzt, welches die Aktivität von Google Analytics deaktiviert, solange es sich auf Ihrem Rechner befindet.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten.
Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Schutzmaßnahmen, Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte.

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Bei den auf unseren Webseiten angebotenen Dialog- und Kontaktformularen setzen wir zum Schutz Ihrer Angaben eine SSL-(Secure-Socket-Layer-) Verschlüsselung ein. Diese SSL-Verbindung schützt Ihre Daten bei der Übertragung vor einer unbefugten Kenntnisnahme Dritter. Wir bitten Sie, zu Ihrer eigenen Sicherheit stets diese Dialog- und Kontaktformulare zu nutzen.

E-Mail Kommunikation

Sollten Sie uns Daten unverschlüsselt als normale, ungesicherte E-Mail schicken, besteht im Rahmen der Übertragung Ihrer Daten im Internet das Risiko, dass diese von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder verändert werden. Wir weisen ferner darauf hin, dass E-Mails Viren enthalten können, dass theoretisch andere Internet-Teilnehmer den Inhalt der E-Mails modifizieren können und dass nicht vollständig sichergestellt ist, dass E-Mails tatsächlich von dem Absender stammen, der angegeben ist. Entsprechend können wir eine Haftung für die Sicherheit der übermittelten Daten und Informationen nicht übernehmen und haften für gegebenenfalls entstehende Schäden nicht. Der elektronische Versandweg berührt das geistige Eigentum an den Inhalten nicht.

Wir gehen davon aus, dass wir autorisiert sind, Informationen und elektronische Daten im Wege des E-Mails auch ohne Einsatz einer Verschlüsselungssoftware mit Ihnen austauschen zu dürfen. Sollten Sie mit dieser Verfahrensweise nicht einverstanden sein, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis, damit wir eine andere Art des Informationsaustausches festlegen oder den Versand von E-Mails auf näher definierte Fälle beschränken können.

Änderung dieser Datenschutzerklärung und Abrufbarkeit

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Insbesondere wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue von uns bereitgestellte Dienste erforderlich werden.

Dieses Datenschutzbestimmungen können von jeder Seite unserer Website unter dem Link „Datenschutz“ abgerufen und ausgedruckt werden.

Auskunft und Fragen

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, beispielsweise zur Einsicht oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an:

Munich Residential GmbH
z.H. Herrn Moritz Opfergeld
Franz-von-Reber-Str. 2, 82343 Pöcking, Tel.: +49 (0) 8157 5916011
oder schicken Sie eine E-Mail